Hi, ich bin Anna. Mein Fachgebiet ist Physiotherapie in der Neurologie und Gynäkologie.

Physiotherapie praktiziere ich schon seit 14 Jahren. ​

In meiner Berufstätigkeit habe ich viel Erfahrung mit orthopädischen Patienten gesammelt, d.h. mit allen Arten von Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates.

Dennoch hat mich seit meinem Studium die Arbeit mit neurologischen Patienten am meisten interessiert, was mich dazu veranlasst hat, mich in diesem Bereich fortzubilden.

Nach meiner Schwangerschaft entdeckte ich die Physiotherapie in der Gynäkologie. Ich sah, wie viele junge Mütter Probleme hatten und wie wenig Fachleute es in der Region gab.

Das hat mich dazu veranlasst, mein Wissen zu vertiefen und mich in dieser Richtung weiterzuentwickeln, um Frauen mit gynäkologischen Problemen wirksam helfen zu können.

Physiotherapie in der Neurologie - Wobei kann ich elfen?

Ich biete umfassende Rehabilitation für Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben. Ich helfe auch bei neurologischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose und Parkinson-Krankheit.

Physiotherapie in der Gynäkologie - Für wen bich ich da?

Unterstützung während der Schwangerschaft.

In jedem Trimester der Schwangerschaft sollten die empfohlenen Übungen und körperlichen Aktivitäten für die Frau etwas anders sein. Wir sind alle unterschiedlich und das ist der Grund, warum Standardübungen bei der einen Frau gut funktionieren und bei einer anderen Schmerzen verursachen. Ich untersuche dich gerne und analysiere, ob das, was du tust, zu deinem Bewegungsapparat passt und empfehle dir alternative Übungen.

Beschwerden nach der Schwangerschaft.

Harninkontinenz, Unterbauchschmerzen oder Unwohlsein beim Geschlechtsverkehr, Narbenbildung nach einem Kaiserschnitt. Das sind nur einige der Beschwerden, die eine junge Mutter nach der Geburt haben kann. Physiotherapie kann bei der Genesung mit den passenden Übungen helfen. Die manuelle Therapie kann sich auch gut auf die Beweglichkeit der Wirbelsäulen- und Becken-Gelenke auswirken und übermäßige Muskelverspannungen reduzieren.

Beckenboden Physiotherapie

Physiotherapie kann bei einer Vielzahl von Beckenbodenfehlfunktionen bei Frauen eingesetzt werden. Bei übermäßig schmerzhafter Menstruation, Blasenschwäche, Darmschwäche, Gebärmuttersenkung und nach einer Beckenoperation kann ich dich als Physiotherapeutin unterstützen. 

Meine Qualifikationen

2013

5-jähriges Studium der Physiotherapie mit einem Master-Abschluss

2015

Prüfung zur zertifizierten Lymphdrainage- und Ödemtherapeutin

2018

Prüfung zur zertifizierten BOBATH-Konzept® Therapeutin

Zusätzliche Qualifikationen

Behandlung von MS-Patienten

Physiotherapie bei Ataxie

Spiralstabilisations-Therapie nach Dr. Smisek